Zahnerhalt – damit Sie Ihr Lachen behalten

Manchmal reichen leider weder gewissenhafte Zahnpflege, noch vorbildliche Mundhygiene, regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt und professionelle Prophylaxebehandlungen aus, um Zahnprobleme völlig zu vermeiden.

Doch bevor Sie einen oder gar mehrere Zähne verlieren, sorgen wir mit zahnärztlichem Geschick und den modernsten Behandlungsmethoden für Ihren Zahnerhalt:

Zahnerhalt | Zahnarztpraxis Dres. Hollay, München

Zahnfüllungen und Inlays

Hat sich eine Karieserkrankung deutlich auf Kauflächen oder in schwer zugänglichen Zahnzwischenräumen ausgebreitet, empfiehlt sich für gewöhnlich die Zahnbehandlung mit einer klassischen Füllung, einem Inlay oder einer Teilkrone.

Klassische Zahnfüllungen aus Amalgam (heute eher selten), Kunststoff oder keramikverstärktem Kunststoff werden vom Zahnarzt während der Zahnbehandlung direkt im Mund des Patienten modelliert. Sie eignen sich daher besonders gut für kleinere Füllungsgrößen.

…passen wie angegossen

Einlagefüllungen aus Gold oder Voll-Keramik sind deutlich hochwertiger und kommen eher bei mittleren bis großen Füllungsgrößen zum Einsatz. Dank der modernen Cerec-Methode können sie heute in nur einer einzigen Sitzung passgenau hergestellt und mit dem Zahn verklebt werden.

Klassische Zahnfüllungen und Inlays werden sogar als notwendige, zahnerhaltende Maßnahmen von der gesetzlichen Krankenversicherung heute meist nur noch anteilig bezahlt. Selbstverständlich beraten wir Sie vor jedem Eingriff ausführlich zu den entstehenden Kosten.

Parodontosebehandlung München

Parodontitisbehandlungen

Genetische Faktoren, der fortschreitende Alterungsprozess, bestimmte Bakteriengruppen, mangelnde Mundhygiene und schädliche Einflüsse wie Zigarettenkonsum führen mit der Zeit zu einem schleichenden Abbau des Faserapparats (Parodont), über den unsere Zähne im Knochen verankert sind.

Die Folge: Das Zahnfleisch sinkt ab, die Zähne werden (optisch) immer länger und verlieren allmählich ihren Halt. Im schlimmsten Fall droht der komplette Zahnverlust.

…bewahren Sie vor dem Schlimmsten

Die unbedingt notwendige, professionelle Parodontitisbehandlung durch einen erfahrenen Zahnarzt wirkt diesem Prozess entgegen und stoppt den weiteren Abbau des Faserapparats.

Endodontie und Wurzelkanalbehandlung München

Wurzelbehandlungen

Die meisten kariösen Läsionen (kurz: Karies) sind oberflächlicher Natur und können schnell und einfach durch eine kleine Füllung behoben werden. Ist die Karies dagegen weiter fortgeschritten, kann sie das sensible Innere der Zahnwurzel angreifen.

Dringen erst einmal Bakterien in den Wurzelkanal ein, entzündet sich das anfällige Nervengewebe irreversibel. Die Folge: Heftige, andauernde und sich verschlimmernde Zahnschmerzen!

…bringen Linderung

Die einzige Lösung liegt in diesem Fall in einer professionellen Wurzelkanalbehandlung, der sogenannten Endodontie (oft auch kurz einfach: Wurzelbehandlung), bei der der Nerv mitsamt den Blutgefäßen entfernt wird.

Sie haben schlimme Zahnschmerzen? Wir kümmern uns um Sie und sorgen für schnelle Schmerzlinderung!

Rufen Sie uns an: 089 – 7 60 72 60